Seite wählen

Tennisspielen auf einer der schönsten Anlagen Hessens


Der WTHC verfügt über insgesamt 18 Tennisplätze, eingebettet in das wunderschöne Nerotal, von Wald und ausgedehnten Grünanlagen umgeben. Das große Angebot an Plätzen, aber auch die sonstige Tennis-Infrastruktur mit Ballwand, Ballmaschine, IT-gestütztem Platzbelegungssystem und die Angebote im WTHC-Fanshop ergeben ein attraktives Paket für Freizeitspieler und Leistungssportler.

Für Neumitglieder und Hobbyspieler wird montagsabends, organisiert durch einen Trainer, das „After-Work-Tennis“ angeboten, ein freier Treff, über den man leicht passende Mitspieler kennenlernen kann. Für Breitensportler gibt es ein vielfältiges Angebot an Veranstaltungen, Schleifchenturnieren oder Schnupperturnieren. Die internationalen Trainer der Boris Becker Tennis Academy (BB-ITA) bieten – auch für die Tennisjugend – ein anspruchsvolles Trainingsprogramm, auf Wunsch kombiniert mit Konditions- und Athletiktraining. Zusätzlich organisiert die BB-ITA während der Sommerferien Tenniscamps für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Eine frühzeitige Anmeldung ist hier empfehlenswert, da die Camps in der Regel rasch ausgebucht sind.

Aber auch die vielen Medenspieler/-innen kommen auf ihre Kosten: Über 40 Tennismannschaften meldet der Verein vor Saisonbeginn beim HTV. Die jeweiligen Tabellen der gemeldeten Mannschaften finden Sie unter den Menüpunkten Tennis für Aktive und Tennisjugend.

Teams und Meisterschaften


Medenspieler finden im Verein über die verschiedenen Altersklasssen ein breites Spektrum an Mannschaften und Mitspielern. Einen Überblick über die im WTHC gemeldeten Damen- und Herrenteams finden Sie hier, wer sich für die Meldung in einem der Teams interessiert, kann sich an unseren Sportwart, Bernhard Bichbihler, wenden. Aber auch unsere Jugendlichen sind in verschiedenen Alters- und Spielklassen bei den Medenspielen vertreten. 

Durch die regelmäßige Austragung von Punktspielen lassen sich Wartezeiten an Turnier- und Medenspieltagen manchmal nicht ganz vermeiden. Informationen zur Platzbelegung auf der Anlage des WTHC während der Medenspieltage finden Sie während der Saison unter dem Menüpunkt „Medenspielbelegung“. Wir bedanken uns an dieser Stelle ganz herzlich für das Verständnis unserer Mitglieder.

Während der Medenspielsaison wird auf der Anlage sehenswertes Tennis geboten, die ersten Herren spielen 2020 in der Regionalliga und die ersten Damen sind seit Jahren in der Hessenliga etabliert. Die Top-Matches ziehen viele tennisbegeisterte Zuschauer an, die die Mannschaften vom Spielfeldrand aus unterstützen. Auch von der Sonnenterrasse des Clubhauses aus hat man einen tollen Überblick über die Plätze und die Matches.

Das WTHC-Tennisshuttle – Entlastung für Eltern


Für die Fahrten zum Tennis-Jugendtraining bietet der WTHC einen Fahrservice an, den Hanne Hofmann-Jeckel mit Ehrenamtlichen des Vereins organisiert. Für berufstätige Eltern bedeutet dies eine große Entlastung. Eltern zahlen pro Fahrt lediglich einen Unkostenbeitrag.

Um die Fahrtkosten möglichst niedrig zu halten, suchte der Vorstand einen Sponsor, den man in JobStairs fand, einem Portal für Stellenangebote deutscher Top-Unternehmen. 

An den Wochenenden wird der Vereinsbus an Tennis- und Hockeymannschaften ausgeliehen, die zu Auswärtsspielen fahren. Erwachsenen-Mannschaften, die den Bus für weitere Fahrten zu Turnieren nutzen möchten, zahlen an den Verein eine Pauschale als Ausgleich für die Unkosten.

Die Boris Becker International Tennis Academy – Premiumpartner des WTHC


Der WTHC als größter und erfolgreichster gemeinnütziger Tennisverein in Wiesbaden und die Boris Becker International Tennis Academy (BB-ITA) als professionell organisierte Tennis-Kaderschmiede haben für die nächsten drei Jahre eine Kooperation vereinbart. 

Der Verein profitiert von der Premiumpartnerschaft mit der International Tennis Academy und ihrem Trainerteam, die BB-ITA hat mit dem Wiesbadener Tennis- und Hockey-Club einen Verein als Partner, der über eine langjährige Erfahrung im Leistungs- und Breitensport verfügt.  

Hier haben sich zwei Partner gefunden, denen Tennis am Herzen liegt.