Seite auswählen

Bei den Hessischen Meisterschaften der Senioren, die traditionell in Eschborn stattfinden, verzeichneten unsere WTHCler Daniel Klockenhoff und Xavier de Villepin Erfolge. 

Daniel Klockenhoff gewann in einem spannenden Finale mit 6:2, 3:6 und 7:5 gegen Stefan Hofmann vom TG 1925 Bobstadt und sicherte sich den Hessenmeistertitel bei den Herren 30. Daniel unterstützt seit Anfang des Sommers den WTHC als Honorartrainer und ist vielen durch seine Arbeit im WTHC-Tenniszentrum bekannt.

Xavier de Villepin, ebenfalls Übungsleiter und Trainer im WTHC, spielte sich in der Altersklasse Herren 60 bis ins Finale vor, verlor dort jedoch gegen Joachim Tribisch (Tennis 65 Eschborn) mit 6:1 und 6:2.

 

Theresa Piontek und Laura Werner stellten kurz vor Saisonbeginn unter Beweis, dass sie top fit sind und bereit für die anstehende Hessenligasaison. Theresa Piontek erreichte bei den Hessenmeisterschaften das Halbfinale, wo sie sich gegen Jennifer Rink vom TC Bad Homburg geschlagen geben musste. Laura Werner sicherte sich beim Preisgeldturnier in Eltville den Turniersieg. Im Finale setzte sie sich gegen die an zwei gesetzte Andiyo Inwang (TC Bierstadt), die zuvor Selin Seyfettinoglu vom WTHC im Halbfinale besiegte, mit 7:6 6:3 durch.