Seite wählen

Hinweis: Letzte Änderung 06.07.2020

Endlich ist es soweit: Wir dürfen wieder Tennis spielen! Die Landesregierung Hessen erlaubt den Tennisvereinen ab Samstag, den 09.05.2020, den Spielbetrieb unter strengen Auflagen wieder aufzunehmen. Nachdem wir uns bereits im Vorfeld intensiv auf diese Entscheidung vorbereitet haben, können wir unsere Tennisanlage direkt an diesem Termin öffnen.

Allerdings gilt es einiges zu beachten und wir bitten Sie, die folgenden Regelungen sorgfältig zu lesen und strikt einzuhalten.

Oberstes Gebot sind die bereits bekannten Abstandsregeln (mindestens 1,50 Meter), Kontaktbeschränkungen und Hygienemaßnahmen. Diese gelten zu jeder Zeit auch auf dem Vereinsgelände!

Wer darf spielen?

  • Mit den Lockerungen vom 6. Juli sind Zuschauer und Gäste auf der Clubanlage wieder erlaubt.
  • Gastspieler/innen sind ebenfalls wieder erlaubt. Für jeden Gastspieler muss eines der im Eingangsbereich ausliegenden Formulare ausgefüllt werden, um die vierwöchige Dokumentationspflicht gewährleisten zu können. Bitte das Formular im Büro abgeben oder in den Briefkasten einwerfen.
  • Die After-Work-Runde startet ab 25. Mai unter der Leitung von Daniel Klockenhoff, immer montags von 18.30 bis 20 Uhr auf den Plätzen 1 bis 5. Eine verbindliche Anmeldung muss jeweils bis sonntags 18 Uhr über eine Doodle-Liste erfolgen. Den Link hierzu haben Mitglieder bereits per E-Mail erhalten – er ist außerdem über das Sekretariat zu erfragen. Eine Bestätigungs-E-Mail wird am Montagvormittag versendet. Bei der Einteilung werden Neu-Mitglieder und Nicht-Mannschaftspieler*innen bevorzugt.

Wie erfolgt die Platzbuchung?

  • Seit dem 31. Mai ist die gewohnte Buchung mit der Clubkarte am Buchungsautomaten wieder möglich. Die Platz-Reservierung per Telefon oder E-Mail entfällt somit.
  • Bitte beachten Sie die Wartemarkierungen auf dem Boden, falls sich ein „Stau“ am Buchungsautomat bildet.
  • Um Abstände einzuhalten, besteht zudem eine „Einbahnregelung“. Bitte betreten Sie den Eingangsbereich nur durch den Haupteingang und nicht in umgekehrter Richtung von der Terrasse aus. Bitte verlassen Sie die Anlage ausschließlich über den unteren Ausgang an der grünen Hütte.
  • Trainingsstunden des Tenniszentrums oder Privatstunden mit Trainer müssen nicht separat reserviert werden. Dies erfolgt durch die Trainer, die hierfür auch eine Anwesenheitsliste führen.
  • Teilnehmer*innen des Kinder-, Jugend- und Kadertrainings sind bereits in ihre Gruppen eingeteilt und müssen keine Plätze reservieren.

Welche Regeln gelten vor und nach dem Spiel?

  • Es sollten keine Ansammlungen am Eingang sowie am oder auf dem Platz zwischen den noch Spielenden und eventuell Wartenden entstehen.
  • Bitte die Hinweisschilder / Abstandsmarkierungen beachten und die Desinfektionsmöglichkeiten im Eingangs- und Ausgangsbereich nutzen. Wir bitten zusätzlich ein eigenes Desinfektionsmittel zu benutzen.
  • Zum Ende der Spielzeit muss der Platz rechtzeitig abgezogen werden.
  • Ein Aufenthalt auf der Anlage außerhalb der Plätze bzw. dem erforderlichen Weg dorthin sollte vermieden werden.
  • Ab dem 6. Juli können wir die Umkleiden und Duschen unter den folgenden Auflagen wieder öffnen:
    Damen: max. 4 Personen im Umkleideraum, sowie max. 2 Personen in der Dusche
    Herren: max. 3 Personen im rechten und max. 5 Personen im linken Umkleideraum, sowie max. 4 Personen in der Dusche
    Die Fenster und die Tür zum Duschraum sollen immer geöffnet sein. Kleidungsstücke, Taschen, etc. dürfen nicht in den Umkleideräumen (außer in den Spinden) verbleiben.
  • Zusätzlich ist die Außentoilette zwischen den Umkleideräumen geöffnet.
  • Unser Club-Restaurant und die Terrasse sind seit dem 15. Mai wieder geöffnet. Auch hier gelten die Abstands- und Hygieneregeln. Außerdem müssen alle Gäste ihre Kontaktdaten angeben.

Was gilt es während des Spiels zu beachten?

  • Der Mindestabstand soll auch auf dem Platz eingehalten werden.
  • Die Bänke auf den Plätzen dürfen nicht verschoben werden (mind. 3 Meter Abstand).
  • Bitte ein großes Handtuch als Unterlage für die Sitzbänke/Stühle benutzen.
  • Bei Regenpausen: Bitte nur einzeln unter den Schirmen an den Spielerbänken aufhalten oder zügig die Anlage verlassen.

Außerdem wichtig:

  • Wenn Sie sich krank fühlen, z. B. mit erhöhter Temperatur, allgemeiner Schlappheit, trockenem Husten oder anderen grippalen Symptomen, sollten Sie unbedingt zuhause bleiben.
  • Für die Umsetzung der Verordnungen ist der Vorstand verantwortlich. Fachliche Unterstützung erhalten wir durch unseren Corona-Beauftragten Dr. med. Tobias Sanden.
  • Den Anordnungen des Vorstands, des Corona-Beauftragten und der Trainer ist unbedingt Folge zu leisten.
  • Im Falle einer Zuwiderhandlung sprechen wir einen Platzverweis für zwei Wochen aus.
  • Jedes Mitglied ist bei einem Verstoß eigenverantwortlich haftbar. Hier drohen möglicherweise Bußgelder des kontrollierenden Ordnungsamts.

Wir sind froh, dass Tennis als eine der wenigen Sportarten wieder ausgeführt werden kann. Damit dies auch beim WTHC so bleibt, bitten wir Sie nochmals, alle Regeln zu befolgen. Für Rückfragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Bitte beachten Sie auch, dass unsere Hockeyplätze ausschließlich im Rahmen des offiziellen Trainings genutzt werden dürfen.

Wir danken für Ihr Verständnis und hoffen, sobald wie möglich wieder zum normalen Trainings- und Spielbetrieb übergehen zu können.