Hinweis: Letzte Änderung 25.05.2020

Endlich ist es soweit: Wir dürfen wieder Tennis spielen! Die Landesregierung Hessen erlaubt den Tennisvereinen ab Samstag, den 09.05.2020, den Spielbetrieb unter strengen Auflagen wieder aufzunehmen. Nachdem wir uns bereits im Vorfeld intensiv auf diese Entscheidung vorbereitet haben, können wir unsere Tennisanlage direkt an diesem Termin öffnen.

Allerdings gilt es einiges zu beachten und wir bitten Sie, die folgenden Regelungen sorgfältig zu lesen und strikt einzuhalten.

Oberstes Gebot sind die bereits bekannten Abstandsregeln (mindestens 1,50 Meter), Kontaktbeschränkungen und Hygienemaßnahmen. Diese gelten zu jeder Zeit auch auf dem Vereinsgelände!

Wer darf spielen?

  • Ausschließlich aktive Mitglieder des WTHC dürfen Plätze buchen und die Anlage betreten.
  • Empfohlen sind Einzelspiele mit 2 Personen.
  • Hinweis: Seit dem 11.Mai hat der Hessische Tennisverband HTV auch das Doppelspiel freigegeben. Somit können auch bei uns Doppel reserviert und gespielt werden. Der WTHC-Vorstand hält das allerdings für verfrüht und rät davon ab. Es ist z. B. unklar, wie die aktuelle gesetzlich gültige Abstandsregelung eingehalten werden soll. Sollten Sie dennoch Doppel spielen, erfolgt dies ausdrücklich in Eigenverantwortung und muss unter strengster Beachtung der Hygienevorschriften erfolgen.
  • Gastspieler sind bis auf Weiteres nicht erlaubt.
  • Die After-Work-Runde startet ab 25. Mai unter der Leitung von Daniel Klockenhoff, immer montags von 18.30 bis 20 Uhr auf den Plätzen 1 bis 5. Weitere geplante Termine sind: 01.06., 08.06., 15.06, 22.06. und 29.06. Eine verbindliche Anmeldung muss jeweils bis sonntags 18 Uhr über eine Doodle-Liste erfolgen. Den Link hierzu haben Mitglieder bereits per E-Mail erhalten – er ist außerdem über das Sekretariat zu erfragen. Eine Bestätigungs-E-Mail wird am Montagvormittag versendet. Bei der Einteilung werden Neu-Mitglieder und Nicht-Mannschaftspieler*innen bevorzugt.

Wie erfolgt die Platzbuchung?

  • Die gewohnte Buchung über den Buchungsautomaten ist nicht möglich, der Eingangsbereich ist geschlossen.
  • Eine Platzbuchung kann telefonisch unter  0611 – 520 610  von Montag bis Samstag zwischen 15 und 17 Uhr erfolgen sowie per E-Mail an info@wthc.de. Bei der Buchung sind alle Spieler*innen anzugeben sowie die gewünschte Spielzeit. Bitte beachten Sie, dass die eingegangenen E-Mails nur zwischen 15 und 17 Uhr bearbeitet werden.
  • Es kann nur eine Stunde für den folgenden Tag gebucht werden.
  • Die Anlage ist täglich von 09.00 bis 21.00 Uhr geöffnet. Die letzte buchbare Stunde beginnt also um 20.00 Uhr.
  • Eine Reservierung für Montag ist am vorherigen Samstag vorzunehmen – sonntags erfolgt keine Bearbeitung der Buchungswünsche.
  • Reservierungen über den Anrufbeantworter sind leider organisatorisch nicht zu bewältigen und werden daher nicht berücksichtigt.
  • Ohne bestätigte Buchung vom Vortag ist es nicht möglich zu spielen. Die Auflagen schreiben eine strikte Kontrolle durch den Verein vor.
  • Trainingsstunden des Tenniszentrums oder Privatstunden mit Trainer müssen nicht separat reserviert werden. Dies erfolgt durch die Trainer, die hierfür auch eine Anwesenheitsliste führen.
  • Teilnehmer*innen des Kinder-, Jugend- und Kadertrainings sind bereits in ihre Gruppen eingeteilt und müssen keine Plätze reservieren.

Welche Regeln gelten vor und nach dem Spiel?

  • Der Zutritt zur Anlage erfolgt ausschließlich über den vorderen Eingang an der grünen Hütte Richtung M-Platz.
  • Die Anlage darf erst 5 Minuten vor Spielbeginn betreten werden.
  • Es dürfen keine Ansammlungen am Eingang sowie am oder auf dem Platz zwischen den noch Spielenden und eventuell Wartenden entstehen.
  • Bitte die Hinweisschilder / Abstandsmarkierungen beachten und die Desinfektionsmöglichkeiten im Eingangs- und Ausgangsbereich nutzen. Wir bitten zusätzlich ein eigenes Desinfektionsmittel zu benutzen.
  • Zum Ende der Spielzeit muss der Platz rechtzeitig abgezogen werden.
  • Die Spielzeit ist auf eine Stunde begrenzt. Auch wenn der Platz danach nicht gebucht sein sollte, ist ein eigenständiges Verlängern der Spielzeit nicht erlaubt.
  • Ein Aufenthalt auf der Anlage außerhalb der Plätze bzw. dem erforderlichen Weg dorthin ist nicht gestattet.
  • Die Umkleideräume sind geschlossen – duschen ist daher nicht möglich!
  • Lediglich die Außentoilette zwischen den Umkleideräumen ist geöffnet.
  • Unser Club-Restaurant ist seit dem 15. Mai wieder geöffnet. Auch hier gelten strenge Abstands- und Hygieneregeln. Bitte denken Sie beim Betreten des Restaurants an einen Mund-Nasen-Schutz. Außerdem müssen alle Gäste ihre Kontaktdaten angeben.

Was gilt es während des Spiels zu beachten?

  • Der Mindestabstand soll auch auf dem Platz eingehalten werden.
  • Die Bänke auf den Plätzen dürfen nicht verschoben werden (mind. 3 Meter Abstand).
  • Bitte ein großes Handtuch als Unterlage für die Sitzbänke/Stühle benutzen.
  • Bei Regenpausen: Bitte nur einzeln unter den Schirmen an den Spielerbänken aufhalten oder zügig die Anlage verlassen – der Aufenthalt an anderer Stelle auf der gesamten Clubanlage ist nicht gestattet.

Außerdem wichtig:

  • Wenn Sie sich krank fühlen, z. B. mit erhöhter Temperatur, allgemeiner Schlappheit, trockenem Husten oder anderen grippalen Symptomen, sollten Sie unbedingt zuhause bleiben.
  • Für die Umsetzung der Verordnungen ist der Vorstand verantwortlich. Fachliche Unterstützung erhalten wir durch unseren Corona-Beauftragten Dr. med. Tobias Sanden.
  • Den Anordnungen des Vorstands, des Corona-Beauftragten und der Trainer ist unbedingt Folge zu leisten.
  • Im Falle einer Zuwiderhandlung sprechen wir einen Platzverweis für zwei Wochen aus.
  • Jedes Mitglied ist bei einem Verstoß eigenverantwortlich haftbar. Hier drohen möglicherweise Bußgelder des kontrollierenden Ordnungsamts.
  • Zudem ist davon auszugehen, dass bei vermehrten Verstößen unsere Anlage wieder geschlossen werden muss. Hier sind allerdings noch eine Reihe von Fragen zu klären und wir informieren Sie zeitnah über den weiteren Ablauf.

Wir sind uns bewusst, dass dies sehr strenge Auflagen sind. Soziale Kontakte und das gesellige Beisammensein, das unser Clubleben sonst so bereichert, sind leider noch nicht möglich. Trotzdem sind wir froh, dass Tennis als eine der wenigen Sportarten wieder ausgeführt werden kann. Damit dies auch beim WTHC so bleibt, bitten wir Sie nochmals, alle Regeln zu befolgen. Für Rückfragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Bitte beachten Sie auch, dass unsere Hockeyplätze ausschließlich im Rahmen des offiziellen Trainings genutzt werden dürfen.

Wir danken für Ihr Verständnis und hoffen, sobald wie möglich wieder zum normalen Trainings- und Spielbetrieb übergehen zu können.