Seite wählen
Ein Wochenende mit vielen Highlights und spannenden Spielen im Hockeybereich liegt hinter uns. Nicht alle Mannschaften haben ihr erklärtes Ziel erreicht, aber man kann ja auch nicht immer gewinnen.
 
Wir freuen uns sehr über die Hessenmeisterschaft der wU12 1! Klasse gemacht!
Herzlichen Glückwunsch an unsere wU12 2, die Vize-Pokalsieger wurde.
Gratulation auch an die wU16, die nach der Enttäuschung über das knapp verlorene Halbfinale am Sonntag noch einmal alle Kräfte mobilisiert hat und das Spiel um Platz 3 gegen Hanau mit 2:1 gewinnen konnte. Damit haben sie sich qualifiziert für die Zwischenrunde der Deutschen Meisterschaft, die beim ASV München ausgespielt wird. Wir drücken fest die Daumen – viel Erfolg Mädels.
 
Am Montagabend steht nun  noch das wU18 Finale um die Hessenmeisterschaft in Frankfurt beim SC80 auf dem Plan – gebt alles!
 
Auch die Erwachsenenmannschaften haben gespielt.
Unsere 1. Damen sind führen die Tabelle in der Oberliga an  und konnten mit 8:0 gegen die 2. Damen des RRK punkten. Sie überwintern nun auf dieser Position und möchten im nächsten Jahr den Aufstieg klar machen.
 
Die 2. Damen des WTHC konnten mit einem 2:1 gegen die Damen des Höchster THC weitere 3 Punkte erspielen und überwintern als 2. der Tabelle der Verbandliga.
 
Die 1. Herren holten eine Punkt in Würzburg (0:0) und sind nun Tabellen zweiter hinter TuS Obermenzing, die bereits ein Spiel mehr gespielt haben. Am kommenden Samstag geht es nun gegen den Limburger HC.