Seite auswählen

Bei den Jugendmannschaften wird es spannend und bei den Aktiven startet die neue Saison.

Im Moment geht es auf den Hockeyplätzen heiß her. Die Jugendmannschaften spielen ihre Meister aus und bei den Aktiven geht es in die Feldsaison 2018/2019. Das erste Final Four für dieses Jahr im WTHC ist bereits ausgespielt worden, bei den Knaben B holten sich die Jungs vom 1. Hanauer THC im Nerotal den diesjährigen Titel, gefolgt von SC 1880 und den Jungs des WTHC. 

Am Wochenende 15. und 16. September wird an gleicher Stelle der Hessenmeister der Mädchen A ausgespielt, auch hier wieder mit einer Mannschaft des WTHC im Halbfinale. 

Und während es bei der Jugend dem Ende der Sasison zugeht, hat die neue Saison bei den Aktiven Herren und Damen des WTHC gerade eben erst begonnen. 

Unsere ersten Herren spielen seit dieser Saison in der 1. Regionalliga und mussten sich beim ersten Spieltag gleich mit einem Absteiger aus der 2. Bundesliga messen. In Dürkheim konnten unsere Männer nach Führung zur Halbzeit einen Punkt sichern (Endstand 3:3). Am Samstag, den 15. September geht es nun im Nerotal um 16 Uhr gegen TG Frankenthal. Wer anfeuern möchte darf gern vorbei kommen, der Eintritt ist frei und ein spannendes Spiel ist garantiert!

Bei den 1. Damen ging dann auch schon richtig die Post ab. Am ersten Spieltag konnten sie vor heimischem Publikum ein 13:0 gegen den Offenbacher RV einfahren! Hier steht das nächste Heimspiel ebenfalls am 16. September um 15 Uhr an, diesmal gegen den Hoechster THC.

 

 Trainer der WTHC Knaben B – 3. der Hessenmeisterschaft 2018